Direkteinsprünge:

About beat-radio

Entstanden im Jahre 2001 können wir inzwischen auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Webradio zurückblicken. Zwischenzeitlich waren über 140 ehrenamtliche Menschen diesem Projekt verschrieben und haben es geformt, Musik als Kulturgut der jeweiligen Generation zur Verfügung zu stellen und eine gute Zeit zu haben. Aus der Intension einer Gemeinschaft entwickelte sich das Projekt bEaT Radio stetig weiter, setzte neue Maßstäbe.

Natürlich steht ein Radio im Ruf seiner Musik ebenso weit im Rampenlicht, wie auch seine Macher. Alles haben wir ausprobiert, getreu dem Motto alles was Spass macht: HipHop, Rock, Pop, Techno, Dance, und viele weitere Richtungen kleideten bereits unser musikalisches Gewandt. Sicherlich wird es sich hier und da wieder ergeben sich neu einzukleiden.

In der Hoffnung die Zeichen der Zeit erkannt zu haben ist bEaT Radio inzwischen ein interaktives Radio, welches ohne festes Moderatorenteam oder Redakteure auszukommen vermag. Mitmachen statt nur zuhören lautet die Devise und somit sind die Hörer bei uns gefragter denn je - so entscheidet der Geschmack desjenigen, der unser bzw. sein Programm gerade lauscht.

Wir sind der Meinung, dass es heutzutage zwar Spass macht in einem ehrenamtlichen Projekt eine Infrastruktur aus interessierten Individuen zu haben, aber genau dieser Umstand doch zu einem hohen Maß an Organisation, Stress und Ärger führt - was aus Erfahrung bisher nicht im Verhältnis zum Sinn & Zweck der Sache stand. Aus diesem Grunde setzen wir somit auf unsere Hörer, leben und fallen somit mit Euch!

Aber nicht nur Ihr seid unser Antrieb, auch Institutionen, Interpreten und viele andere Faktoren haben uns auf unseren Weg bis hierher bereits stark geprägt. Und zu Beginn des Jahres 2005 prägte man uns gezwungener Maßen erneut: Auf Grund der brutalen Anhebung der GVL-Gebühren haben wir uns dem Freigeist verschrieben. Wir empfinden Musik als eine Lebensweise, als Kulturgut und als Ausdruck der Menschen um uns herum. Deshalb senden wir ausschließlich nichtkommerzielle Musik, von Interpreten für Euch. Der Vorteil: Diese Musik ist frei, darf zum privaten Gebrauch kopiert werden und es ist 100% legal. Garantieträger dafür sind diejenigen, die der jeweils kommerziellen Musik ihren Stempel aufgedrückt haben.

An dieser Stelle möchten wir auf die folgenden Lizenzbedingungen hinweisen, denen wir als auch unsere Hörer unterliegen:

Creative Commons-Lizenzvertrag
Der Inhalt des ausgestrahlten Programms dieses Radios ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Es werden keine Inhalte kommerzieller Anbieter im Programm dargeboten.

Natürlich werden wir unser Hobby weiterbetreiben und Euch somit weiterhin bEaT Radio darbieten können. Mal sehn was uns die Zukunft noch so bringt ;o)

Über diese Site ...

Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!